Loading...
Fassadenverkleidung2018-06-07T17:59:02+00:00

Fassadenverkleidung aus Holz und Kunststoff

Fassadenverkleidung – sinnvoller Schutz und optische Schönheit

Durch eine Fassadenverkleidung lässt sich nicht nur die Attraktivität eines Gebäudes deutlich erhöhen, sie schützt gleichzeitig die Mauern. Wer jetzt glaubt, für eine neue Hausfassade aus Holz, Kunststoff oder einem anderen Material eine Malerfirma beauftragen zu müssen, liegt falsch. Eine Fassade verkleiden ist Aufgabe eines erfahrenen Dachdeckerunternehmens, sie fällt gleichfalls in deren Tätigkeitsbereich. Die meisten bieten eine Außenwandverkleidung mit den unterschiedlichsten Materialien an, wobei sich heutzutage Holz und Kunststoff Fassaden größter Beliebtheit erfreuen. Unsere Dachdecker in Holzminden, Höxter, Hameln und Bodenwerder schauen sich gerne vor Ort die Begebenheiten an und beraten ausführlich über die verschiedenen Möglichkeiten der Fassadenverkleidung.

Framke Dachdecker: Fassade, Zierer-Fassade (unten)

Vielfältige Optionen beim Fassade verkleiden

Zu den weitverbreiteten Außenwandverkleidungen in Deutschland zählen die

  • Holzfassade – traditionell, bei guter Pflege äußerst attraktiv, natürliche Ausstrahlung, große Farbvielfalt;
  • Kunststofffassade – modern, preisgünstig, viele optische Variationsmöglichkeiten, schnelle Montage;
  • Klinkerfassade – findet sich oftmals als vorgefertigte Elemente, dadurch leichte und zügige Anbringung, besitzen integrierte Wärmedämmung, große Produktauswahl
  • Natursteinfassade – beliebtes Naturprodukt, meist höherer Arbeitsaufwand (bei traditioneller Verwendung von einzelnen Steinen), sehr unterschiedliche optische Gestaltungsformen.

Jeder Mensch besitzt einen individuellen Geschmack. Bei der großen Vielfalt an Außenwandverkleidungen ist für jeden das Passende dabei. Ein Dachdecker des Vertrauens ist die richtige Person, um explizit zu beraten sowie die Vor- und Nachteile eines jeden Materials aufzuzeigen.

Vorteile einer Holzfassade

Der erste Eindruck zählt, dieser altbewährte Spruch lässt sich auch auf die Fassadenverkleidung beziehen. Holz zählt zu den attraktivsten Materialien, zudem besitzt es eine wunderschöne warme und natürliche Ausstrahlung. Das Naturprodukt ist weiterhin für seine gute Wärmedämmung bekannt, welche beim Fassadeverkleiden ebenfalls eine Rolle spielt. Eine Hausfassade aus Holz sollte gut und regelmäßig gepflegt werden, dann überzeugt sie durch eine extrem lange Haltbarkeit. Ein weiterer Vorteil dieses Materials liegt in seiner Streichfähigkeit. So lässt sich jederzeit die Farbe der Außenwandverkleidung ändern und sich damit jeweils ein individuelles neues Gesamtbild schaffen.

Vorteile einer Kunststofffassade

Mit Kunststoff die Fassade verkleiden zählt zu den kostengünstigsten, einfachsten und schnellsten Varianten. Das Material überzeugt durch Pflegeleichtigkeit und gute Haltbarkeit. Es ist leicht zu reinigen und hält unterschiedlichen Wettereinflüssen, wie Regen, Kälte und starker Sonnenbestrahlung bestens stand. Eine Kunststofffassade präsentiert sich als reiß- sowie schlagfest, verrottet nicht und quillt nicht auf. Ein Anstrich ist zwar möglich, jedoch nicht erforderlich. Das optische Erscheinungsbild ist variationsreich, es stehen unzählige Struktur- sowie Farbvarianten zur Verfügung. Wer sich für eine Hausfassade aus Kunststoff entscheidet, dem empfiehlt sich zur Verminderung von Energiekosten, zusätzlich eine Wärmedämmung anbringen zu lassen.

Welche Außenwandverkleidung eignet sich?

Bei der Überlegung, für welche Art von Fassadenverkleidung man sich entscheidet, spielt auch der Standort des Gebäudes eine gewisse Rolle. Zu den wichtigen Fragen für die Entscheidungsfindung zählen beispielsweise: Befindet sich das Haus in Meeresnähe und ist damit salzhaltiger Luft ausgesetzt? Ist es in einem regenreichen Gebiet platziert? Oder ist es starker Sonneneinstrahlung ausgesetzt? Ein erfahrener Dachdecker steht bei der Antwortfindung hilfsbereit zur Stelle. Er arbeitet Seite an Seite mit dem Kunden eine Möglichkeit aus, welche sowohl den Geschmack eines jeden als auch die Wirtschaftlichkeit berücksichtigt.

Wir beraten Sie gerne unter: 05533 – 97 99 99

Kontakt

Unsere Partner